Ortsgemeinde Urschmitt
Ortsgemeinde Urschmitt

Windkraft

Aktueller Planungsstand

Wie allgemein bekannt sein dürfte, plant die Ortsgemeinde über die Fa. GAMESA aus Oldenburg im Bereich des Birgbergs drei Windkraftanlagen aufzustellen.

Zur Zeit hat die Firma GAMESA bei der zuständigen Kreisverwaltung Cochem-Zell das Bauantragsverfahren eingereicht.

Die Unterlagen werden hinsichtlich aller Erfordernisse, wie Standsicherheit, Schallgutachten, Umweltgutachten und weitere geprüft.

Durch die Forstverwaltung wurde im Rahmen dieses Baugenehmigungsverfahrens ein Hinweis auf mehrere Vogelhorste in der Nähe - hier im Sommeter Wald - gegeben.
Die Prüfung hat ergeben, dass die Horste nicht mehr benutzt waren und es sich darüber hinaus um Horste anderer, nicht windkraft sensibler Vogelarten handelte.

Derzeit wird im Rahmen der Visualisierung geprüft, ob die Sichtbarkeit einzelner Anlagen von bestimmten Punkten in ca. 7000 m - 10000 m Entfernung erhebliche Auswirkungen auf das Landschaftsbild haben können.

 

Der Standort der geplanten Windkraftanlagen ergibt sich aus der nachfolgenden Grafik:

 

 

 

 

Ortsgemeinde Urschmitt
Bürgerhaus Ursmadia
Kirchstraße 24
56825 Urschmitt

Kontakt

Festnetz: 02677- 723
Mobil:      0151-28062997

E.Mail:     info@urschmitt.de
          
            

 

Bürgersprechstunde

grundsätzlich an jedem Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus Ursmadia

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Urschmitt