Ortsgemeinde Urschmitt
Ortsgemeinde Urschmitt

Windkraft

Sachstand Windkraft

 

Die Ortsgemeinde hält nach wie vor an der Absicht zur Errichtung einer Windkraftanlage fest.
Die Fa. GAMESA ist zwischenzeitlich aus dem Vertragsverhältnis ausgeschieden und hat ihre Rechte an die enercity Erneuerbare GmbH, vertreten durch die enercity Windpark Beuren GmbH in Leer abgetreten, die nun neuer Vertragspartner der Gemeinde ist.

Die Wegeverbreiterungsmaßnahmen in Sommet sind soweit abgeschlossen.
Der Bauantrag nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz wurde im 4. Quartal 2020 von der Firma Enercity gestellt. Die Dauer der Antragsbearbeitung beträgt nach dortigen Erfahrungen mindestens 6 Monate, so dass nach einem positiven Bescheid, „sprich: Erteilung der Baugenehmigung“ mit weiteren Planungsschritten erst Ende des Jahres 2021 fortgefahren werden kann.
Der mögliche Baubeginn könnte dann im Jahr 2022 erfolgen, die Inbetriebnahme entweder noch dann oder erst im Jahr 2023.
 

 

Der Standort der geplanten Windkraftanlagen ergibt sich aus der nachfolgenden Grafik:

 

 

 

 

Ortsgemeinde Urschmitt
Bürgerhaus Ursmadia
Kirchstraße 24
56825 Urschmitt

Kontakt

Festnetz: 02677- 723
Mobil:      0151-28062997

E.Mail:     info@urschmitt.de
          
            

 

Bürgersprechstunde

grundsätzlich an jedem Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus Ursmadia

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Urschmitt